Marke
„Shes Mercedes“-Konzept lieferte die Idee zum Treff in Heiligenstadt

Erfolgsfrauen von heute kamen zusammen

Donnerstag, 19. April 2018, 12:36 Uhr
HEILIGENSTADT. Nahbar, selbstbewusst, authentisch, elegant, natürlich, berührend, charismatisch. So präsentieren sich Unternehmerinnen und Erfolgsfrauen von heute.

Mit der Marketinginitiative „Shes Mercedes“ etabliert Mercedes-Benz ein Netzwerk, in dem sich erfolgreiche Frauen austauschen, neue Ideen entwickeln und Kontakte knüpfen können mit der Botschaft „The power of inspired minds. To unleash the best.“

Die Macht der Inspiration kann Herausragendes bewirken. Frauen treten miteinander in Kontakt und tauschen Ideen aus, erleben neue Perspektiven, teilen Erfahrungen und können voneinander lernen. Kurz: Frauen sind eingeladen, sich inspirieren zu lassen, sich untereinander zu vernetzen und ihr volles Potenzial zu entfalten.

Dieses Ansinnen lag am 13. April einem zwanglosen Unternehmerinnen-Abend im Hotel „Norddeutscher Bund“ in Heiligenstadt zugrunde. Unter der Federführung von Manuela Döring, Verkaufsberaterin im Autohaus Peter Heiligenstadt, sollten Unternehmerinnen der Region zusammengebracht werden, um sie zum Gedankenaustausch anzuregen getreu der „Shes Mercedes“-Idee. Beflügeln sollen nun die Ideen und Kontakte dieses Abends die Entwicklung der gesamten Region. - Mit Frauenpower!