Marke
7. BBZ-Berufsaktionstag lockt am 17. Juni mit Action, Infos und Mitmachangeboten

Rauf auf den „Bock“ auch wir sind dabei

Dienstag, 23. Mai 2017, 08:38 Uhr
Wer Lust hat aufs Probieren, kann an unserem Stand gleich loslegen und ein Rad wechseln. (Foto: Fischer/Autohaus Peter)

Wer Lust hat aufs Probieren, kann an unserem Stand gleich loslegen und ein Rad wechseln.

NORDHAUSEN. Lust auf Ausbildung? Dann ist der BBZ-Aktionstag auf dem Autodrom genau das Richtige. Am 17. Juni ist es wieder so weit. Auch wir sind dabei und stellen unsere Ausbildungsberufe Kfz-Mechatroniker, Kaufmann für Büromanagement und Fahrzeuglackierer vor. Natürlich sind von 10 bis 16 Uhr auch alle Mädchen willkommen, die sich für einen der genannten Berufe interessieren.

Die größten Chancen auf einen Ausbildungsplatz eröffnen sich in den nächsten Jahren in der Verkehrs- und Logistikbranche. Der Aktionstag des Berufsbildungszentrums für den Straßenverkehr ist eine perfekte Gelegenheit für künftige Schulabgänger, sich über Ausbildungsmöglichkeiten in der Verkehrs- und Logistikbranche zu informieren.

Neben vielen Informationen bietet der Berufsaktionstag wieder Mitmach-Angebote wie selbst Bus oder Lkw fahren oder das Be- und Entladen von LKW mit Staplern. Die Besucher können weiterhin den Umgang mit verschiedensten Baugeräten und Maschinen erproben. Sehenswerte Aktionen wie eine Stuntshow oder Autofall-Vorführung dürften die Besucher begeistern.

An unserem Stand können sich junge Leute über Ausbildungsberufe in der Peter-Gruppe informieren. (Foto: Fischer/Autohaus Peter)

An unserem Stand können sich junge Leute über Ausbildungsberufe in der Peter-Gruppe informieren.

An unserem Peter-Stand können sich Interessierte über die Ausbildungsberufe informieren, mit Ausbildungsverantwortlichen und Berufsschullehrern sowie derzeitigen Auszubildenden ins Gespräch kommen. Bei uns gibt es Infos aus erster Hand. Und wer Lust hat, kann sich im Wechseln eines Rades probieren.

Die 15-jährige Michelle aus Sondershausen wechselte im vergangenen Jahr das Rad perfekt. Ihr Traum ist es, Kfz-Mechatronikerin zu werden. (Foto: Fischer/Autohaus Peter)

Die 15-jährige Michelle aus Sondershausen wechselte im vergangenen Jahr das Rad perfekt. Ihr Traum ist es, Kfz-Mechatronikerin zu werden.

Da passt das Motto „Fahr doch selbst!“ und “Finde Deine Zukunft!“ perfekt. Von 10 bis 16 Uhr sind die Aktions- und Präsentationsstände am 17. Juni auf dem Autodrom (Am Stadion 2B) geöffnet.

Weitere Informationen und Bilder unter: www.deinezukunft.eu.