Marke
Bürokauffrau (Foto: Mercedes-Benz / Daimler AG)

Ansprechpartner

Cornelia Zennecke
Ausbildungsverantwortliche - kaufmännische Berufe
Cornelia Zennecke (Foto: Autohaus Peter)
(0 36 31) 61 20 - 10
(0 36 31) 61 20 - 20

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen:

Autohaus Peter GmbH
zu Händen Frau Zennecke
Hallesche Str. 148
99734 Nordhausen

oder per E-Mail:

Ausbildung

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Aus DREI wurde EINS

Eine Rechnung will verbucht werden, der Chef verlangt eine Übersicht der heutigen Termine, ein Meeting steht an und das Telefon klingelt Sturm. Jetzt ist ein kühler Kopf gefragt!
Als Kaufmann/-frau für Büromanagement bist DU in sämtlichen Bereichen einer Verwaltung zu Hause. Während der Ausbildung lernst DU sie nach und nach kennen.
Der Ausbildungsberuf „Kaufmann/-frau für Büromanagement“ ist aus drei Berufen entstanden: denBürokaufleuten, den Kaufleuten für Bürokommunikation und Fachangestellten für Bürokommunikation. Aus DREI wurde EINS. Damit wartet eine der zurzeit modernsten Ausbildungen auf DICH.

Vielseitigkeit ist Trumpf

Was lernst DU?
  • Büroprozesse organisieren, koordinieren und abwickeln
  • Aufträge und Rechnungen erstellen und bearbeiten, Zahlungsverkehr überwachen
  • kaufmännische Abläufe steuern und kontrollieren
  • moderne Kommunikations- und Buchungssysteme nutzen
  • mit internen und externen Partnern/Kunden kommunizieren
  • personalbezogene Aufgaben erledigen
  • Marketing unterstützen

Lernen, lernen und kein Ende?

Nach der Pflicht kommt die Kür
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung möglich)
  • Ausbildungsmodus: dual (Betrieb und Berufsschule)
  • betriebliche Differenzierung durch zwei von zehn Wahlqualifikationen:
    Bei uns sind dies:
    Auftragssteuerung und koordination
    kaufmännische Abläufe in kleineren und mittleren Unternehmen
  • nach der Ausbildung sind viele Zusatzqualifikationen möglich: von der Assistenz der Geschäftsleitung bis zum Studium (Bachelor of Business Administration)

Multitalente gefragt

DU solltest Kaufmann/-frau für Büromanagement werden, wenn
DU gut planen und organisieren kannst.
DU immer einen kühlen Kopf behältst.
Deutsch und Mathe schon immer DEINE Lieblingsfächer waren.
Du solltest keinesfalls Kaufmann/-frau für Büromanagement werden, wenn
Ordnung nicht DEIN Ding ist.
es DIR schwerfällt, den Überblick zu behalten.
Du nicht gern telefonierst.
DICH Menschen nerven.


Übersicht