Marke

Unser Bewerberauswahlverfahren

Die Bewerbung

Diese sollte in ansprechend, schriftlicher Form folgende Punkte enthalten:
  • ein Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Zeugniskopien
  • Zusatzqualifikationen.
Das Bewerbungsanschreiben:
Kurzes, formloses Anschreiben mit Nennung des bevorzugten Betriebes und warum Sie sich bei der Autohaus Peter Gruppe um diesen Ausbildungsplatz bewerben
Der Lebenslauf:
Tabellarisch, sollte nicht handschriftlich sein, mit den wichtigsten Stationen aus Ihrem Leben und Ihrem schulischen Werdegang
Die Zeugniskopien:
Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse oder Kopie des Abschlusszeugnisses (z.B. mittlere Reife, Fachhochschulreife ....)
Zusatzqualifikationen:
Sollten Sie bereits Praktika oder besondere Kurse besucht haben, dann legen Sie bitte eine Kopie der entsprechenden Bescheinigung bei.

Der Einstellungstest

In einer ersten Vorauswahl wird geprüft, ob die schulischen Voraussetzungen mit den Anforderungen des gewünschten Ausbildungsberufes übereinstimmen. Sollte die Vorauswahl positiv ausfallen, laden wir Sie zu einem Einstellungstest in unsere Firmenzentrale nach Nordhausen ein.

Im Rahmen des kaufmännischen Eignungstestes werden Deutsche Sprachlogik, deutsche Rechtschreibung, mathematische Grundkenntnisse, Englisches Textverständnis und Konzentration abgefragt.

Beim Einstellungstest für die angehend technischen Azubis stehen die Bereiche technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen sowie physikalische und mathematische Grundkenntnisse im Vordergrund.

Nach erfolgreichem theoretischem Test erfolgt eine Arbeitsprobe bzw. Praktika.

Der Ausbildungsvertrag

Geschafft!!! Sie erhalten von uns Ihren Ausbildungsvertrag und können mit uns optimistisch in die Zukunft schauen.


Übersicht